Pilates

Yoga

Pilates

Pilates ist kein alternativer Name für Bauch-Beine-Po-Training. Pilates ist auch nicht nur für alte Leute oder szenige Hüpfer – und Pilates ist schon gar nicht nur was für Frauen. Pilates ist keine Physiotherapie. Pilates ist auch nicht peinlich und Pilates ist auch nicht leicht. Und Pilates ist ebenso wenig ein neuer heißer Trend.

Und vor allem: Pilates ist nicht Yoga. Aber was ist es eigentlich?

Pilates ist schon so etwas wie Gymnastik, Pilates ist Sport. Pilates ist ein Workout. Pilates macht so ganz nebenbei eine tolle Figur, strafft Konturen, sorgt für einen flachen Bauch und eine tolle Ausstrahlung. Frauen stürmen in Pilates-Kurse, dabei wurde es für Männer entwickelt. Pilates sieht echt leicht aus, aber je länger man es macht, desto komplexer wird es. Aber es ist viel mehr als das, nämlich auch eine Lebensart. Und vor allem: Pilates trägt Elemente des Yoga.

Grundsätzlich geht es im Pilates darum, die tiefe Bauch- und Beckenbodenmuskulatur sowie die wirbelsäulennahe Muskulatur – das so genannte Powerhouse – in den unterschiedlichen Schwerkraftausrichtungen in Bewegung zu halten. Im Mittelpunkt seines Konzeptes steht die Wirbelsäule, als tragendes und jegliche Bewegung ermöglichendes Körperelement. Jede Bewegung beginnt aus der Körpermitte – dem Powerhouse. Und ganz nebenbei ist diese Zentrumskraft der Schlüssel für einen starken Rücken, einen flachen Bauch und eine schicke schmale Taille. Das Besondere des Pilates-Trainings ist die systematische Basis der Prinzipien wie Konzentration, Kontrolle, Zentrierung, Präzision, Bewegungsfluss und Atmung. Nur wenn alle Prinzipien in einer Übung fokussiert werden und die Bewegung von einem stabilen Körperzentrum ausgeht, wird eine unscheinbar wirkende Übung auch wirklich Pilates. Und trotz aller Konzentration: Ein herrlich erfrischendes Training was viel Spaß macht.

KURSDAUER

Frühjahr KURS 1
vom 07.01 bis 10.04.2019:
10 Kurseinheiten

KOSTEN
Yoga € 145,-
Pilates € 128,-

------------------------------------------------------------------

Frühjahr KURS 2
vom 23.04 bis 26.06.2019:
8 bzw. 10 Kurseinheiten

KOSTEN
Yoga € 120,- bzw. € 145,-
Pilates € 105.- bzw. € 128,-

------------------------------------------------------------------

Keine Kurse in den Energieferien (11.02. - 13.02.2019), im Fasching (04.03. - 06-03-2019) sowie den Osterferien (15.04. - 22.04.2019)

- Alle Preise inkl. 20% MwSt.
- Probestunde einmalig € 12,-
- Einzelstunde € 15,-
- Versäumte Stunden können an einem anderen Termin im Semester nachgeholt werden
- Späterer Kurseinstieg mit angepasstem Preis
- Maximale Teilnehmerzahl 12 Personen pro Kurs

Termine

Mai 2019

KURSLEITUNG

CATRIN WENDEL Diplomierte Pilates- und Yogalehrerin
CATRIN WENDEL

Monatsplan – Kursprogramm

Hier findest das Kursprogramm für den aktuellen Monat zum Download.

KURSPROGRAMM

Reisen

Momentan ist keine Reise geplant